Tourismusausschuss des deutschen Bundestages diskutiert über die Studie „Regionale Baukultur und Tourismus"

Referatsleiterin Gabriele Kautz vom Bundesbauministerium (BMUB), Martina Leicher (COMPASS), Projektleiterin Anca Cârstean (BBSR) und Dr. Frank Pflüger (HJPplaner), im Bild von links nach rechts, haben am 11. Mai 2016 die Ergebnisse des Forschungsprojektes „Regionale Baukultur und Tourismus“ vorgestellt. Das Forschungsteam war dazu eigens vom deutschen Bundestag nach Berlin zu einem Expertengespräch eingeladen worden.

Die Abgeordneten, allesamt Expert/innen für Tourismuspolitik, die aus sehr unterschiedlichen Regionen Deutschlands kommen, zeigten sich am methodischen Vorgehen, an den Rahmenbedingungen und an den konkreten Ergebnissen der einjährigen Studie sehr interessiert.

Im Anschluss an die Präsentation entwickelte sich eine rege Debatte mit Fragen und Beiträgen aus allen Fraktionen, in denen sich auch oft die Situation und Problemstellungen in den eigenen Wahlkreisen widerspiegelten. Auch über die vom Forschungsteam geforderte (bessere) Zusammenarbeit der beiden Disziplinen auf Landes- und Bundesebene wurde lebhaft diskutiert.

Heinz Jahnen Pflüger
Stadtplaner und Architekten Partnerschaft
Kasinostraße 76 A
52066 Aachen


Telefon: +49 241 608260-0
Telefax: +49 241 608260-10
mail@hjpplaner.de