Bauleitplanung Kö-Bogen II in Düsseldorf

Durch den Bebauungsplan „Kö-Bogen II“, der auf Grundlage eines Wettbewerbsbeitrages von Molestina Architekten Köln und FSWLA Düsseldorf erarbeitet wurde, konnte Planungsrecht für eine 12 ha große Fläche geschaffen werden, auf der in der Folgezeit öffentlicher Stadtraum mit hoher Aufenthaltsqualität entstanden ist.

Die exponierte innerstädtische Situation und die unterirdische Verlagerung des ÖV- und IV-Verkehrs stellten besondere Anforderungen an das Planverfahren.

Für den Neubau eines Geschäfts- und Bürobaukörpers, der von ingenhoven architects entworfen wurde, haben wir die notwendige Änderung des Bebauungsplans erarbeitet.

Heinz Jahnen Pflüger
Stadtplaner und Architekten Partnerschaft
Kasinostraße 76 A
52066 Aachen


Telefon: +49 241 608260-0
Telefax: +49 241 608260-10
mail@hjpplaner.de