Umgestaltung Gereonsplatz in Viersen

Für das Programmgebiet Soziale Stadt der Viersener Südstadt war der Umbau des Gereonsplatzes ein besonders wichtiges Projekt.

Ausgehend von einer Bürgerbeteiligung, die sich vor allem an Anwohner und Geschäftstreibende am Platz richtete, wurde ein Konzept erarbeitet und umgesetzt, das die Aufenthaltsqualität verbessert, die Außengastronomie-Flächen erweitert, Erschließung und Anlieferung sichert und die Barrierefreiheit berücksichtigt.

Im zweiten Bauabschnitt wurde der Kreuzungsbereich der Großen Bruchstraße als Mischverkehrsfläche umgestaltet.

Leistungsphasen: Partizipationsprozess, Freianlagen LP 1-8 (in Kooperation mit Fischer Ingenieursgesellschaft)

Heinz Jahnen Pflüger
Stadtplaner und Architekten Partnerschaft
Kasinostraße 76 A
52066 Aachen


Telefon: +49 241 608260-0
Telefax: +49 241 608260-10
mail@hjpplaner.de